Taizé Treffen in Basel

Wir heissen 15′000 jungen Menschen in Basel herzlich willkommen
und möchten Gastgeberpfarrei sein.
Melden Sie sich bei uns, wenn sie gerne 2-3 Personen in der Zeit aufnehmen möchten.
Bei Fragen 079 433 52 40 Sabine Brantschen gibt gerne Auskunft!

Der Indoabend findet am 1. November um 19.00 Uhr in Holstein im Sunnewirbel statt.

Programm des Treffens!
1. TAG DONNERSTAG 28. DEZEMBER
Ankunft der Teilnehmenden im Laufe des Tages. Treffpunkt in Hölstein.
17.30 Uhr, Abendessen bei der St. Jakobshalle
19.00–20.30 Uhr, Abendgebet in der St. Jakobshalle
22.00 Uhr, Rückkehr zur Unterkunft

2. UND 3.TAG FREITAG 29. UND SAMSTAG 30. DEZEMBER
8.30 Uhr, Morgengebet in den Gastgemeinden, anschliessend Austausch in Kleingruppen
Das Mittagessen wird als Picknick am Vorabend verteilt und auf dem Weg in die Stadt eingenommen
13.00 Uhr, Mittagsgebete in Kirchen der Stadt Basel
15.00 Uhr, Workshops über Glaube, Gesellschaft, Kunst und Kultur
17.30 Uhr, Abendessen bei der St. Jakobshalle
19.00–20.30 Uhr, Abendgebet in der St. Jakobshalle
22.00 Uhr, Rückkehr zur Unterkunft

4. TAG SONNTAG 31. DEZEMBER
10.00 Uhr ökumenischer Sonntagmorgengottesdienst in den Hölstein
Das Mittagessen wird als Picknick am Vorabend verteilt und auf dem Weg in die Stadt eingenommen
15.00 Uhr Treffen nach Ländern in der Stadt Basel
19.00–20.30 Uhr, Abendgebet in der St. Jakobshalle
23.00 Uhr, Gebet für den Frieden in der Gastgemeinde, anschliessend «Fest der Nationen» als gemeinsame Neujahrsfeier
02.00 Uhr, ca. Rückkehr zur Unterkunft

5. TAG MONTAG 1. JANUAR
gemeinsames Mittagessen bei den Gastgebenden, danach Abreise